Für Pädagogen

Druckversion

Tipps

  • Zu Beginn eines Schuljahres ist es eine gute Gelegenheit, den Erstklässlern das Thema Notinsel vorzustellen. Mithilfe des Notinselspiels lässt sich das Thema spielerisch vermitteln. 
  • Nutzen Sie Projektwochen in Abstimmung mit dem Standortpartner, damit die Kinder selbst aktiv werden können.
  • Im Rahmen von einzelnen Aktionstagen können die Schüler rund um ihre Schule bestehende Notinsel Geschäfte besuchen oder neue Notinseln finden.
  • Nutzen Sie die Verkehrserziehung in Ihrem Ort/ Ihrer Stadt, um das Thema sicherer Schul- und Heimweg mit den Kindern zu besprechen.